Bruderschaft St. Sebastianus und St. Vitus Obergeburth Waldhausen

Bruderschaft St. Sebastianus und St. Vitus Obergeburth Waldhausen e.V.

gegr. 1279

ACHTUNG

Absage der Prunkfeierlichkeiten 2020 in Waldhausen

Der Vorstand der Bruderschaft St. Sebastianus und St. Vitus, Obergeburth Waldhausen e. V. sieht sich gezwungen, die Prunkfeierlichkeiten des Jahres 2020 abzusagen. Das von Bund und Ländern verhängte Verbot von Großveranstaltungen infolge der Corona-Pandemie lässt der Bruderschaft keinen Spielraum. Wir bedauern diese Entwicklung zutiefst. Das Schützenfest ist nicht nur für die Majestäten ein Höhepunkt des Jahres.

Die Würde unserer Majestäten des Jahres 2020 werden wir auf 2021 übertragen. So werden an der Spitze König Marcel Neunkirchen mit seinen Brudermeistern Frank Deuß und Thomas Klein, Jungkönig Cedric Deußen mit seinem Adjutanten Uli Deußen sowie Schülerprinz Tobias Maassen mit seinen Rittern Marco Knitter und Kai Jaspers die Waldhausener Bruderschaft im kommenden Jahr anführen.

Uns fehlen die Begegnungen, die Versammlungen und die persönlichen Gespräche. Uns fehlt die Gemeinschaft. Wir werden uns in den kommenden Monaten immer wieder die Frage stellen, wie wir unser Vereinsleben aufrechterhalten können. Die Bruderschaft St. Sebastianus und St. Vitus, Obergeburth Waldhausen e. V. ist mit ihrer mehr als 740jährigen Geschichte und Tradition eine starke Gemeinschaft. Wir sind fest davon überzeugt, die jetzige schwierige Situation gemeinsam gestärkt zu überwinden.

Für den Vorstand
Dirk Meisen
Präsident

Onlinestreaming "Schützengrüsse vom Dicken Turm" in Mönchengladbach

Liebe Freunde,
trotz der Corona-Krise: Wir Schützen sind uns nah – zumindest im Internet.
Schaut mal rein.

Vorschau

  • 19.07.2020 - Schützenfest Venn
  • 06.09.2020 - Stadtschützenfest
  • 28.11.2020 - Weihnachtsmarkt